Lean Simulation

Unsere Lean Schmiede bietet Ihnen neben Seminaren auch die Möglichkeit, ein individuelles Simulationsmodell zu erstellen.

Hierzu stehen die Themenfelder Basissimulation, Lean Leadership, Taktplanung & Taktsteuerung und das Last Planner®-System (LPS) zur Verfügung.

Lean Construction Basic Simulation

Lerne die Wirkweise der Lean Construction Philosophie mit seinen Werkzeugen und Methoden in unserem „Lean-Neubaugebiet“ oder „Lean-Weichenwerk für Infrastruktur“ kennen. Diese Simulation dient als Basisimulation für Einsteiger in die Welt des Lean Construction. Ziel dieser Simulation ist es, Lean Prinzipien, Prozessanalysemethoden und Wertstromdesign praxisnah zu vermitteln.

Aufbau der Simulation

Die Simulation wird in 2 Runden durchgeführt. Jede Runde besteht aus einer Planungs- und einer Ausführungsphase.

In der ersten Runde planen die Teilnehmer so, wie sie es normalerweise tun. Nach einer progressiven Einführung in Prozessanalysemethoden wie Gesamtprojektprozessanalyse und Wertstromanalyse mittels Swimlane sowie der Anwendung der Lean Prinzipien planen und bauen sie in der zweiten Runde wieder mit dem neu vermittelten Wissen. Auf diese Weise können die Teilnehmer die in der ersten Runde gesammelten Erfahrungen mit denen der zweiten Runde vergleichen, damit sie die Vorteile der Lean Philosophie im Bauwesen mit sich bringt, selbst erleben können. Fokus dieser Simulation ist das Prozessverständis.

Zeit

Die Basis-Schulung ist auf eine Dauer von 5-8 Stunden ausgelegt.

Es ist möglich, im Rahmen einer Hochschul-/Universitätsvorlesung innerhalb von 120min die wichtigsten Grundlagen zu vermitteln. Wir empfehlen jedoch mindestens eine 5-Stündige Schulung.

Wie viele Personen können gleichzeitig an der Simulation teilnehmen?

Unsere Simulation ist von 8-16 Personen anwendbar. Ab 17 Personen empfehlen wir den Einsatz von 2 Modellen.

Wie viele Moderatoren

Wir empfehlen den Einsatz von mind. 1 Moderator.

Ein echtes Leichtgewicht

Dein Modell soll an mehreren Standorten eingesetzt werden? Kein Problem! Alle Modelle kommen in einem praktischen Reisekoffer und sind mit ca. 10 kg leicht zu transportieren.

Qualität und Service

Alle Bestandteile des Modells sind auf eine spielgerechte Nutzung ausgelegt. Sollte dennoch etwas kaputt gehen, liefern wir kostenfreien Ersatz bis zu 24 Monate nach der Lieferung. Danach können Ersatzteile über unseren Support bezogen werden.

Für Schulen, Berufsschulen, Hochschulen und Universitäten

Zugang zu Lean Construction Bildung ist ein wichtiges Anliegen der Lean Schmiede. Daher stellen wir unsere Modelle für den nicht kommerziellen Bildungsbereich als Leih-/Lizenzmodell kostengünstig zur Verfügung. Gern stehen unsere Trainer auch für Ihre Vorlesung zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

  • Bedienungsanleitung auf Deutsch*
  • Laminierte Rollenkarten für jede Rolle und Runde
  • Tischschilder
  • Spielfeld
  • Simulation
  • Static Notes in 8 Farben
  • Swimlane-Wall
  • Verbrauchsmaterial für die erste Verwendung
  • Ein USB-Stick mit PDF aller gedruckten Verbrauchsmaterialien (Auch auf unsere Homepage zum Download)
  • Stifte
  • Grundlagen-Präsentation für Trainer**
  • Hochwertiger Transportkoffer (rollbar)
  • Gutschein für Ersatzmaterial

*Weitere Sprachen auf Anfrage

*Die Trainerpräsentation setzt voraus, dass Sie bereits Erfahrung mit der Lean Methode gesammelt haben und über didaktische Fähigkeiten verfügen. Sollte dies nicht der Fall sein, bieten wir Ihnen gern ein Train-the-Trainer Seminar inkl. Einweisung in das Modell an.

Was Sie benötigen

  • Laptop und Projektionsmöglichkeit
  • 3m Wand zum Anbringen von Planungsformularen und mindestens 3qm pro Person

Sonstiges Verbrauchsmaterial

Sonstiges Verbrauchsmaterial und Ersatzteile können über unseren Kundensupport bestellt werden.

Kaufpreis

1.400 EUR / 800 EUR für Bildungseinrichtungen*

Bitte senden Sie uns den Nachweis über die Berechtigung nebst Lizenzvereinbarung zur Nutzung an shop@lean-schmiede.de.

Last Planner®-System und Taktplanung & Taktsteuerung

– erleben Sie Lean Construction in einer neuen Dimension

Ein Modell – vielseitige Möglichkeiten. Mit unserem neuen Hochbaumodell – Mo.1- schlagen wir die Brücke in eine praxisnahe Aus- und Weiterbildung von Lean Steuerungsmethoden (GPA, LPS®/LPM, TPTS).

Unsere Modelle sind für die Vermittlung des Last Planner® System (LPS) als auch für die Taktplanung- und Taktsteuerungs (TPTS) Methodik für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Du entscheidest, welcher Schwerpunkt in Deiner Schulung gelegt werden soll.

Durch den modularen Aufbau können mehrere Spielvarianten und Runden abgebildet werden. Neben dem Basispaket Hochbau ist auch ein Ad-on Modul Infrastruktur für Schiene oder Straße erhältlich.

Entscheide selbst, welche Gewerke im Rahmen der Schulung aktiv werden sollen. Durch den hohen Detailierungsgrad können Bauabläufe realistisch durchgespielt werden. Dies führt zu einer maximalen Kundenorientierung und bereitet den Weg zwischen Theorie und Praxis.

„Im Gegensatz zu abstrakten Simulationen wie bspw. Klemmbaustein-Simulationen ist die Akzeptanz der zu vermittelten Lean Mehode um bis zu 65% höher. (Umfrage von 352 Teilnehmern aus der deutschen Bau- und Immobilienwirtschaft, bis 09/2021-03/2024)“

Aufbau der Simulation

Die Simulation wird in 2 Runden durchgeführt (mit BIM-Modell in 3 Runden). In jeder Runde planen und bauen die Teilnehmer das Modell. In der ersten Runde planen die Teilnehmer so, wie sie es normalerweise tun. Nach einer progressiven Einführung in LPS/TPTS planen und bauen sie in der zweiten Runde wieder mit der neu vermittelten Lean Methode. Auf diese Weise können die Teilnehmer die in der ersten Runde gesammelten Erfahrungen mit denen der zweiten Runde vergleichen, damit sie die Vorteile, die das Last Planner® System und die Taktplanung- & Taktsteuerung mit sich bringt, selbst erleben können. Optional kann LPM/TPTS mit dem BIM Modell in einer 3. Runde durchgespielt werden.

Zeit

Die Basis-Schulung sowie die Schulung für Fortgeschrittene ist für jeweils 5-8 Stunden ausgelegt.

Es ist möglich, im Rahmen einer Hochschul-/Universitätsvorlesung innerhalb von 120min die wichtigsten Grundlagen zu vermitteln. Wir empfehlen jedoch mindestens eine 5-Stündige Schulung.

Wie viele Personen können gleichzeitig an der Simulation teilnehmen?

Unsere Simulation ist von 8-20 Personen anwendbar. Ab 21 Personen empfehlen wir den Einsatz von 2 Modellen.

Wie viele Moderatoren

Wir empfehlen den Einsatz von 2 Moderatoren (1 Trainer + 1 Helfer)

Ein echtes Leichtgewicht

Dein Modell soll an mehreren Standorten eingesetzt werden? Kein Problem! Alle Modelle kommen in einem praktischen Reisekoffer und sind mit 23kg flugfähig.

Qualität und Service

Alle Bestandteile des Modells sind auf eine spielgerechte Nutzung ausgelegt. Sollte dennoch etwas kaputt gehen, liefern wir kostenfreien Ersatz bis zu 24 Monate nach der Lieferung. Danach können Ersatzteile über unseren Support bezogen werden.

Immer aktuelle Dokumente und Verbesserungen

Unsere Modelle unterliegen einem ständigen Verbesserungsprozess. Alle Dokumente können dabei im Nutzerbereich auf unserer Homepage runtergeladen werden.

Dein individuelles Modell

Dein Firmenlogo* und eine individuelle Farbgestaltung soll auf dem Modell und den Plänen platziert werden? Kein Problem! Es stehen über 30 Farben und verschiedenste Materialien zur Verfügung. Alle Materialien sind nach Maßgabe der EN 71 Speichel- und Schweißechtheit und können unbedenklich eingesetzt werden.

*Setzt Logo in dxf Format voraus.

Für noch mehr Individualität

Dein Bauprojekt als baubarer Simulation? Kein Problem! Wir entwickeln gemeinsam mit Dir ein individuelles Simulatilnsmodell. Dabei stehen dir unsere Experten aus Bauwirtschaft, Lehre und Handwerk zur Seite. Wir nutzen für Dein perfektes Modell verschiedenste Maschinen und Werkstoffkomponenten wie 3D Druck, CNC-Verfahren, Laser, Metall- & Holzbau sowie Kunststoffverarbeitung.

Für Schulen, Berufsschulen, Hochschulen und Universitäten

Zugang zu Lean Construction Bildung ist ein wichtiges Anliegen der Lean Schmiede. Daher stellen wir unsere Modelle für den nicht kommerziellen Bildungsbereich als Leih-/Lizenzmodell kostengünstig zur Verfügung. Gern stehen unsere Trainer auch für Ihre Vorlesung zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

  • Bedienungsanleitung auf Deutsch*
  • Laminierte Rollenkarten für jede Rolle und Runde
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Spielfeld
  • Simulation
  • Static Notes in 16 Farben
  • Kooperative-Wall
  • Takt-Wall
  • Logistikplatz
  • Verbrauchsmaterial für die erste Verwendung
  • Ein USB-Stick mit PDF aller gedruckten Verbrauchsmaterialien (Auch auf unsere Homepage zum Download)
  • Stifte
  • Gliedermaßstab
  • LPS-Präsentation für Trainer**
  • TPTS-Präsentation für Trainer**
  • Hochwertiger Transportkoffer (rollbar)
  • Gutschein für Ersatzmaterial

*Weitere Sprachen auf Anfrage

*Die Trainerpräsentation setzt voraus, dass Sie bereits Erfahrung mit der Lean Methode gesammelt haben und über didaktische Fähigkeiten verfügen. Sollte dies nicht der Fall sein, bieten wir Ihnen gern ein Train-the-Trainer Seminar inkl. Einweisung in das Modell an.

Was Sie benötigen

  • Laptop und Projektionsmöglichkeit
  • 4m klarer Wand zum Anbringen von Planungsformularen und mindestens 4qm pro Person

Sonstiges Verbrauchsmaterial

Sonstiges Verbrauchsmaterial und Ersatzteile können über unseren Kundensupport bestellt werden.

Kaufpreis

Auf Anfrage

Maßgeschneiderte Simulation

Die Lean Schmiede steht für eine ganz neue Dimension des Lernens. Unsere Modelle können individuell an Ihr Projekt angepasst oder neu entwickelt werden. Dank des patentierten Modular-Systems können verschiedene Bauabläufe simuliert und trainiert werden. Vom klassischen Hochbauprojekt bis zum Infrastrukturprojekt (Schiene, Straße, Bahnhöfe, Flughäfen, Werkhallen, Wasserwege uvm.) ist Ihre Simulation gerüstet für die Herausforderung, neue Projektbeteiligte schnell und sicher mit der Last Planner®-Methode vertraut zu machen.

Unser Modell wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst. Ihr Unternehmenslogo mit individueller Farbgestaltung macht Ihre Simulation zum repräsentativen und zentralen Element Ihrer Weiterbildung. Unser Team berät Sie gern.

Vorteile des Simulationsworkshops

Nach dem erfolgreichen Kick-off-Workshop

  • sind Ihnen die Unterschiede zwischen konventioneller und schlanker Projektsteuerung aufgezeigt worden;
  • hilft die Simulation beim Aufbau eines leistungsstarken Projektteams;
  • entwickeln alle Teilnehmenden ein Verständnis dafür, welchen Vorteil jede/r Projektbeteiligte genießt;
  • werden die Vorteile des Machens und Einhaltens von Versprechen deutlich.

 

Vertiefung Ihrer Kenntnisse zur Simulation

Nach der Wissensvermittlung haben Sie die Möglichkeit, die Simulation mittels der LPM-Software TimeLean weiter zu intensivieren. Hierzu wird Ihnen ein individueller Projektraum von unserem Kooperationspartner Time Lean GmbH zur Verfügung gestellt. Diesen können die Teilnehmenden auch nach dem Workshop nutzen, um die Software kostenfrei näher kennenzulernen. Optional können Sie Elemente des Werkzeugs „Building-Information-Modelling (BIM)“ in Ihre Schulung einfließen lassen. Unser Modell kommt nämlich nicht nur physisch, sondern auf Wunsch auch digital zu Ihnen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Schicken Sie uns Ihre Anfrage.